Mit freundlicher Unterstützung von:

Bruder-Seite
Schwägerin in spe-Seite
BuiltWithNOF
Stories


Dienstag, 11. April 2006




BEZIEHUNGSKISTE

Männliche Spezies, der sowas auffällt:
“Schöne Haare! Und tolle Strähnen, sind die neu?”

Erkennungsmerkmal: schwul!


Montag, 10. April 2006




BRAINFARTS

Neues Lieblingswort: Pokuschelpapier
 

Dienstag, 07. März 2006




BEZIEHUNGSKISTE/INNENLEBEN

Wenn du denkst, alles ist scheiße, es kann nicht mehr schlimmer werden, du bist mit dem linken Fuß aufgestanden und die ganze Welt hat sich gegen dich verschworen, wirst du über und an den Köpfen von zig Menschen hinweg, mit zwei Augen und einem Blick, der dir so tief in dein betrübtes Herz zu schauen scheint; so durchdringend, dass du dein Herz bis zur Kehle schlagen hören kannst, angeschaut und mit einem Lächeln, das ohne dein Zutun auch dir ein Lächeln zaubert und mit einem Stück Hoffnung, in die Nacht entlassen.

Danke dem wohl gutaussehendsten Münchner Seelengucker!
 

Dienstag, 21. Februar 2006




UNTERWEGS MIT MELLI...

... beim Yoga.

Yoga dient also der Entspannung, steigert die Lebenskraft und man findet seine eigene Mitte. Deswegen dachte ich auch an sowas:

War aber dann doch eher sowas:

Mir wurde heiß, meine Atmung wurde schneller (und das lag nicht nur an unseren 2 männlichen Mitstreitern) und ... ups ... das hätte nicht nur einmal beinahe einen Krampf gegeben!
Aber die Endorphine wurden schon mal frei gesetzt und ich freu mich schon auf in 2 Wochen...

 

Freitag, 17. Februar 2006




VERNETZT

Seit 2002 war AOL mein Zugang in die Weiten des Internets. Aber man muss aufhören, wenns am Schönsten (und am Teuersten ) ist!
Deshalb mein Anruf bei der AOL Special Unit Task Force: Abteilung Kündigungen. Da werden auf einmal Angebote rausgehauen die, sollten diese publik werden, AOL in den Ruin treiben würden. Dann wird über ein Städtchen namens
Germering ausgiebig geplaudert, von den Hotelbetten in diesem Städtchen geschwärmt und das alles in einer Stimmlage, die mich zweifeln liesen, nicht etwa versehentlich eine 0190-Nummer gewählt zu haben.

Hat alles nichts gebracht - jetzt gehts mit M- (ins) Net!

-----------------------------------------------------------------------------------------------

BEZIEHUNGSKISTE

Dazu eine kleine Anekdote aus dem Bestseller-Roman “Für immer vielleicht” von Cecelia Ahern:

“Ich hab einen schlecht bezahlten Scheißjob und wohne in einer Scheißwohnung für die ich viel zu viel Scheißmiete bezahle. Ich hab echt keine Zeit für schlechten Sex mit einem Scheißkerl!”

Und echt keinen Bock mehr auf überteuerte Scheißwurst vom Vinzenzmurr!

YOU know who you are! 

 

Freitag, 30. Dezember 2005




SHOPPAHOLIC

Mein 2. Standbein als Ebay-Verkäufer wird wieder forciert. 1... 2... 3... DEINS??? Push the button:

 

Mittwoch, 28. Dezember 2005




NEULICH BEIM ARZT...

...hatte ich im Wartezimmer Gesellschaft einer äußerst “liebenswerten” jungen Dame und ihrem Holden.
Sie hat ihn unentwegt, ohne Punkt und Komma, eine halbe Stunde lang zugelabert und vollgeblökt, obwohl er sichtlich in Unbehagen auf seinem Stuhl hin- und her rutschte. Die Krönung des ganzen einseitigen Dialogs, in diesen nicht endeten 30 Minuten war, als dann noch nach JEDEM Satz ein keck schwäbisches “Schatzele” eingeworfen wurde.
Manchmal frage ich mich echt, warum sowas ein “Schatzele” hat und ich immer noch meine Wasserkisten alleine hochschleppen darf...???

-----------------------------------------------------------------------------------------------

BÜROGESCHICHTEN

Weihnachten das Fest der Liebe. Die Zeit der Menschlichkeit und Nächstenliebe. Nicht so bei allen meiner Kollegen. Da kommt auf ein “Frohe Weihnachten” nur ein “WIE, du hast Urlaub???” UND SONST NICHTS!. Manchmal würde ich dann gerne meinen Dolch rausziehen und es Kollege R. in den Rücken, den er mir zustreckt, reinrammen. Ich ziehe es dann aber doch vor einfach zu gehen.
Trotzdem ich schaue eindeutig zu viel Horror- und Actionfilme...

-----------------------------------------------------------------------------------------------

UNTERWEGS MIT MELLI...

...beim Robbie Williams-Konzertkarten-Kauf. Der reinste Ausnahmezu-
stand in München und ich mitten drin und vor eigentlich jedem Ticketschalter in der Innenstadt. Aber dank einer Menge “Steh”fleisch (Wartezeit von 7:30 Uhr bis 10 Uhr), hab ich meine Karten! Robbie ich komme!!!

                        

 

Sonntag, 07. August 2005




SHOPPAHOLIC

Bissl Werbung in eigener Sache. Habe wieder ein paar Klamotten und Schuhe ausrangiert. Brauche dringend Platz (vorallem im Schuhschrank). Habe jetzt genau 50 Schuhpaare!

Deshalb wenn du auf der Suche nach Schnäppchen bist, schaust jetzt ganz schnell mal hier:

-----------------------------------------------------------------------------------------------

BÜROGESCHICHTEN

Ist doch immer wieder ein gutes Gefühl, eine Arbeit abgeschlossen zu haben. Andere schliessen nicht nur gedanklich sondern auch physisch ab. Da wird eine TO DO-Notiz auf dem Holzbürotisch so lange mit einem Kugelschreiber durchgestrichen, bearbeitet und maltretiert, bis wirklich alle Anzeichen davon ausgelöscht sind. Würde mich nicht wundern, wenn der Bürotisch von Kollegin C. mittlerweile schon so ausschaut:

 

Samstag, 23. Juli 2005


 

NEULICH IN DER U-BAHN...

...fuhr ich eine Station mit 2 Prinzessinnen aus Zamunda. Sie trugen ihre Stammestracht: Riesige, kreischbunte, bestickte Roben und um den Kopf geknotete imposante Hüte, die sogar Queen Elisabeth auf einem Pferderennen alt aussehen lassen würden.
Im Schlepptau hatten sie ihre - ich hab beim aussteigen mal nachgezählt - 1... 2... 3... 4... 5... 6... 7... 8... 9... 10 Bambinos. Das hat gar nicht mehr aufgehört, aus jeglichen Ecken die hevorgekrochen kamen...

In solchen Momenten ärger ich mich doch immer wieder meine Digicam nicht dabei zu haben...
 

Montag, 18. Juli 2005




PLEITEN, PECH UND PANNEN

Meine Mißere-Serie mal im Überblick:

Freitag:
- Schreckliches Vorstellungsgespräch. Bohrende Fragen. Schlechte Vorbereitung, trotz intensivster Vorbereitung.
- Arbeitgeber behält aus unerklärlichen Gründen doppelte Lohnsteuer ein. Über 500 EUR weniger Gehalt.
- Kopf angeschlagen. Blut und Beule
- Aus der Wohnung ausgesperrt. Abendessen verbrannt

Samstag:
- Auffahrunfall

Sonntag:
- Von Biene gestochen

Jetzt reichts...!

-----------------------------------------------------------------------------------------------

ICH GLOTZ TV

Da hat mir PRO 7 ein schönes Ei gelegt! LOST ist, nach falscher Ankündigung im TV, PRO 7-Page und Fernsehzeitung, dann doch erst am 27. Juni in Sommerpause gegangen.

Hmmm, aber LOST läuft ja immer noch!?! Das ist die neue Strategie gegen das Sommerloch von PRO 7. Serien in Endlosschleife laufen zu lassen, in Wiederholungen,  obwohl die Free TV Premiere in Deutschland nicht mal ein halbes Jahr zurück liegt. So kann man auch was gutes kaputt machen...

 

Freitag, 03. Juni 2005


 

HEIßE HASEN

Montags, 20:15 Uhr: LOST - da wird das Telefon ausgestöpselt und Dominic Monaghan aka Charlie angehimmelt!

Aufgefallen ist mir Dominic das erste Mal als tolpatschiger Hobbit in der Herr der Ringe-Triologie und wurde damals schon mit meinem fachmännischem Urteil für nen extrem heißen Hasen befunden!

Bevor LOST nun in die Sommerpause geht (letzte Folge am 06. Juni), wird hiermit feierlich mein offizieller Dominic-Shrein eingeweiht! Um in LOST-freien Stunden weiter himmeln zu können!

-----------------------------------------------------------------------------------------------

SHOPPAHOLIC

Geldausgeben ist geil! Deshalb ein kleiner Hinweis in eigener Sache.

Habe mal wieder meinen Kleiderschrank ausgemistet (was gibt’s schöneres im Urlaub) und da sind mir einige nette Fundstücke in die Hände gefallen, die mir leider nicht mehr passen, aber die ich den Leuten da draussen nicht vorenthalten will.

Deshalb alle Shoppaholics wie ich, die auch noch Geld sparen wollen, surfen jetzt ganz schnell auf KLICK MICH !!!

 

Mittwoch, 25. Mai 2005


 

CINEASTISCH
STAR WARS: EPISODE III

Anakin Skywalker wird zum Fiesling Darth Vader! Jetzt ist es raus!

Ein Kinoerlebnis der ersten Güte! Und kein nerviger Eisverkäufer, der sich von Reihe A nach Reihe H und dann wieder nach Reihe B hangelt.

Gleichzeitig wurde auch ich zum Jedi-Ritter geschlagen. Hier ist der Beweis:
                            

-----------------------------------------------------------------------------------------------

BEZIEHUNGSKISTE

Ist es ein Zeichen, wenn dir ein Mann schwere Wasserflaschen ganz aufopfernd den weiten Weg zum Auto trägt? Soll ich schon das Aufgebot bestellen?
Aber viel wichtiger, macht er das auch noch so aufopfernd beim Großeinkauf Samstag Vormittag mit zwei kreischenden Kindern im Schlepptau?

 

Montag, 23. Mai 2005


 

CINEATISCH

Gestern wars soweit - ich war in das “Schwiegermonster”.
Und ich muss schon sagen, der war ganz und gar nicht so schlecht wie vermutet! Ganz nett schon der Anfang. Um was geht es mal wieder?? Die Liebe, die einzig wahre Liebe; jemand zu finden der anders ist! Oh Gott, wie kenn ich das nur zu gut... Sehr sympathisch, weil Erkennungswert da und absolut glaubhaft rüber gebracht.

Dann steigerte es sich in ein geistreiches, pfiffiges, bissiges und witziges (würd fast sagen) Komödien-Meisterwerk, mit einer überragenden Jane Fonda. So simpel die Grundidee auch ist, ein wirklich gelungener Film der fesselt, mit einigen Schenkelklopfermomenten!

ANSCHAUEN !!!   
                       (Der Welche-Augenfarbe-hab-ich Moment! Hach wie schööön!!)

--------------------------------------------------------------------

STAR WARS: EPISODE III

Heute Abend ist es endlich soweit! Der letzte Vorhang wird fallen und das fehlende Puzzleteil wird ergänzt. Möge die Macht mit mir sein!

Muss mich noch schnell in mein Amidala-Kostüm schmeißen!

 

Samstag, 21. Mai 2005




MELODIEN FÜR MELLI

Welch gloreiche Leistung! Ein “guter” letzter Platz für Deutschland beim Eurovision Song Contest!

Wir haben einige gute Bands und Sänger in Deutschland, aber nein, wir lassen einen abgehalfterten Dieter Bohlen-Sprösling mit zwielichtigem Manager auf Europa los. Armes Deutschland...

------------------------------------------------------------------------------------------------ -

INNENLEBEN

An meinem heutigen ersten inoffiziellen (weil Samstag) Urlaubstag, sprang mir folgende Meldung entgegen: Ab Dienstag ist Sommer! YIEHA! Die ersten vorgezogenen Sonnenstrahlen durfte ich schon geniessen. Wußte gar nicht mehr wie sich das anfühlt...

Und mit wärmenden Sonnenstrahlen auf der Haut lesen sich die ersten 50 Seiten von Allen Carr’s “Endlich Nichtraucher” auch gleich viel leichter. Der AHA-Effekt ist kurz mal aufgeflammt, aber ich rauche immer noch... Das schlechte Gewissen bei jeder neuen Fluppe, die ich mir anstecke, hat sich aber schon eingestellt.

 

Donnerstag, 19. Mai 2005


 

STAR WARS: Episode III

Heute!!! (Für mich am 23.05.) 


 

Dienstag, 17. Mai 2005


 

GLÜCK IM SPIEL...

Da schau an! Ich hab Karten für das “Schwiegermonster” gewonnen!
Hat mich online vor paar Tagen auf AOL angesprungen und ich rechnete felsenfest mit einem Fake. AOL wächst mir wirklich immer mehr ans Herz: Für den Preis gibts halt auch was. AIM inbegriffen, immer die neusten News, ein zusätzlicher Emailaccount und Gewinne. Was will man mehr?! Die GMX-Flatrate ist gecancelt!

                        

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------

STAR WARS: EPISODE III

Noch 2 Tage...

 

Sonntag, 15. Mai 2005


 

STAR WARS: EPISODE III

Noch 4 Tage...

Fasziniert es mich - dieses theatralische Bild mit der Macht des Bösen in Anakin Skywalker’s Augen! Habe einige Minuten damit zugebracht, anständige Wallpaper davon zu finden. Bin zufrieden -> HIER

-----------------------------------------------------------------------------------------------

MELODIEN FÜR MELLI

Mein Lieblingsstück der Woche, läßt mein ALDI-CD-Radio im Auto schon ganz heiß laufen, ist die neue Soloscheibe von Rob Thomas!
                          
Rob war der Frontman von Matchbox 20. Ich musste mit Entsetzen feststellen, dass diese gloreiche Band erstmal “Pause macht” und fast alle Bandmitglieder momentan mehr oder minder erfolgreich auf Solopfaden wandern. Ich muss nicht aussprechen, was das wohl wirklich bedeutet. UND ICH WOLLTE IMMER MAL NOCH AUF EIN MATCHBOX 20-KONZERT!!!

Absoluter Anspieltipp auf “Something To Be” ist Lied Nr. 2: “Lonely No More”. Im ganzheitlichen Urteil kommt dieses Solodebut aber nicht an die Erfolge und Qualität von Matchbox 20 heran. Zu wenig Rock, zu viel Pop, wo Rob seine HAMMER Stimme leider auch nicht wirklich ausspielen kann...

 

Samstag, 14. Mai 2005


 

SCHAFFE, SCHAFFE...

Da bin ich wieder! Über ein Viertel Jahr hat sich hier nichts mehr getan. Haben mich einfach einige Dinge im “Real Life”  auf Trab gehalten und waren wichtiger, als meine Homepage zu pflegen.

Zum Beispiel: Ich habe BESTANDEN!!! Darf mich seit dem 25.01.2005 ganz offiziell Bürokauffrau schimpfen!

Außerdem wurde ich verkauft und verraten. Die Siemens-Ära fand mit Datum 01.04. ein jehes Ende, als unsere Abteilung an eine renommierte(?) Schweizer Bank verkauft wurde. Seitdem verbringe ich meine (noch längere) Arbeitszeit in den schicken Fünf Höfen in München. Hola...

-----------------------------------------------------------------------------------------------

STAR WARS: EPISODE III

Noch 5 Tage...

        

-----------------------------------------------------------------------------------------------